Keine Sicherheits Updates für Huawei Smartphones?

 

Bisher war ich mit meinem Smartphone, Huawei P8 lite 2017, sehr zufrieden. Das System läuft fließend und genügt meinen Anforderungen absolut. Mit Android 8 bin ich fast auf dem neuesten Stand und alle von mir verwendeten Apps sind nutzbar.

Leider gibt es eine besonders negative Seite: Android-Sicherheitspatch Stand 1. Januar 2019

Bald beginnt der Mai, somit wurden seit nahezu 4 Monaten keine Sicherheitspatches mehr installiert. Das halte ich für unverantwortlich. Der Huawei Customer Support reagierte sehr schnell und freundlich innerhalb von drei Stunden auf meine Anfrage. Leider ist das Ergebnis nicht akzeptabel. „Das Smartphone sei sicher und ich brauche mir keine Sorgen zu machen“ war die Antwort.

Ich werde das System nun vom Netz nehmen und zunächst keine weiteren Huawei Produkte kaufen. Sicherheitspatches sind gerade aktuell ebenso wichtig wie beispielsweise ein gutes Display oder ein schönes Design.

Das nächste Smartphone wird wohl endgültig ein auf Linux basierendes werden. Die Supportzeiträume sind teilweise wesentlich länger und die Privatsphäre ist ein immer wichtiger werdender Aspekt geworden. Verschiedene Ansätze für Linux Smartphones gibt es inzwischen. Besonders vielversprechend scheint das Purism Librem 5 zu sein. Denn die Sicherheit geht eben vor.

 

Die Links zu diesem Artikel
https://www.pcwelt.de/a/android-so-loesen-sie-jedes-update-problem,3451352
https://consumer.huawei.com/de/phones/p8-lite-2017/
https://www.golem.de/news/purism-librem-5-das-linux-smartphone-bekommt-drei-besondere-schalter-1903-140057.html
http://www.areamobile.de/news/48186-linux-smartphones-alte-und-neue-ansaetze-im-ueberblick
https://www.linux-magazin.de/tag/smartphone/

 

 

Banner Wolfgramm Services

Werbeanzeigen

Infos zum neuen Ubuntu Smartphone bq Aquaris E4.5

Ubuntu Touch (auch Ubuntu Phone) ist eine von Canonical Ltd. entwickelte mobile Benutzeroberfläche für das Betriebssystem Ubuntu.
Ubuntu Touch wird für Mobilgeräte mit Touchscreen wie Smartphones oder Tablets optimiert. Das erste Ubuntu Smartphone kann ab dem 17. April zum Preis von ca. 170 € Euro online bei bq bestellt werden.

 

Ubuntu-Phone

 

Ubuntu Phone Spezifikationen

-Modell bq Aquaris E4.5
-4,5″ Display
-Auflösung 540 x 960 Pixel
-1,3Ghz Quad-Core MediaTek CPU
-interner Speicher 8 GB
-1 GB Arbeitsspeicher
-Speicher erweiterbar auf bis zu 32GB microSD-Slot
-Dual-micro-SIM Smartphone

 

Ubuntu Phone Video

 

Ubuntu Phone Video
https://youtu.be/TShKZLeZzWE

 

Ubuntu Phone Dokumente

Ubuntu Phone – ein ausführlicher Testbericht
http://ikhaya.ubuntuusers.de/2015/02/25/ubuntu-phone-das-bq-aquaris-e4-5-naeher-angeschaut/

Verfügbare Apps für das Ubuntu Phone
https://uappexplorer.com/apps

Das Ubuntu Phone Handbuch
https://static-bqreaders.s3.amazonaws.com/file/Ubuntu-Aquaris_E4_5/Manual_Aquaris_E4.5_ubuntu_EN.pdf

Bestellung Ubuntu Phone
http://www.bq.com/de/ubuntu.html

Ubuntu Phone selber virtuell testen
http://www.bq.com/de/game-ubuntu

Folge dieses Blog per Newsletter!

 

Folge dieses Blog per Newsletter!

Sie können per E-Mail über die neuen Artikel der Themen „Service und moderne Dienstleistungen“ sowie „Ubuntu und Opensource“ informiert werden.
Tragen Sie einfach Ihre Mailadresse ein und Sie erhalten in unregelmäßigen Abständen meine Neuigkeiten, Impulse und Ideen direkt in Ihr Postfach.

Zum Newsletter:
https://wolfgrammservices.wordpress.com

Newsletter jetzt abonnieren

Gründe für den Umstieg auf Ubuntu

Gründe für den Umstieg auf Ubuntu

Die Unterstützung für Windows XP läuft in Kürze aus. Wenn Sie Ihren vorhandenen Computer auch weiterhin nutzen möchten, dann versuchen Sie doch einfach mal das kostenfreie Betriebssystem Ubuntu als Alternative. Alle alltäglichen Aufgaben lassen sich auch mit Ubuntu spielend einfach erledigen. Und durch die zukünftige Nutzung des alten Computers wird nebenbei auch die Geldbörse geschont.

Weiterführende, umfangreiche Infos zu Ubuntu und Linux gibt es auch hier:
http://offenerdesktop.wordpress.com

Oder schicken Sie mir eine E-Mail, falls Sie Fragen haben sollten:
claus.wolfgramm@neue-dateien.de

Gründe für den Umstieg auf Ubuntu

Umstieg auf Ubuntu

Umstieg auf Ubuntu

Die Unterstützung für Windows XP läuft in Kürze aus. Wenn Sie Ihren vorhandenen Computer auch weiterhin nutzen möchten, dann versuchen Sie doch einfach mal das kostenfreie Betriebssystem Ubuntu als Alternative. Alle alltäglichen Aufgaben lassen sich auch mit Ubuntu spielend einfach erledigen. Und durch die zukünftige Nutzung des alten Computers wird nebenbei auch die Geldbörse geschont.

Weiterführende, umfangreiche Infos zu Ubuntu und Linux gibt es auch hier:
http://offenerdesktop.wordpress.com

Oder schicken Sie mir eine E-Mail, falls Sie Fragen haben sollten:
claus.wolfgramm@neue-dateien.de

der umstieg auf ubuntu