Alternative soziale Netzwerke für Google+ , Facebook, Twitter und Co

Alternative soziale Netzwerke für Google+ , Facebook, Twitter und Co

 

Google+ schliesst 2019 die Pforten und der Facebook Konzern ist ständig aufgrund von Datenlecks in den Schlagzeilen. Alternative soziale Netzwerke gibt es bereits oder sie befinden sich gerade im Aufbau. Hier ist eine Liste alternativer sozialer Netzwerke, die zusätzlich auch die Privatsphäre der Nutzer zu achten scheinen. Die meisten davon sind dezentral aufgebaut. Weitere Anregungen und Tipps einfach hier posten.

Openbook

Hat aktuell eine Finanzierungskampagne bei Kickstarter neu gestartet und ist noch nicht online.

Mastodon

Mastodon ist ein verteilter Mikrobloggingdienst, der seit 2016 von Eugen Rochko entwickelt wird, einem deutschen Programmierer aus Jena. Im Gegensatz zu großen Plattformen wie Twitter ist Mastodon als dezentrales Netzwerk konzipiert.
https://joinmastodon.org

Ello

Ello ist ein von Paul Budnitz und Todd Berger im März 2014 ins Leben gerufener Social-Networking-Service, der als werbefreie Alternative zu bestehenden Social Networks konzipiert wurde. In jüngster Zeit hat es sich von seiner früheren Facebook-ähnlichen Inkarnation zu einer Pinterest-ähnlichen Website mit Kunst, Fotografie, Mode und Webkultur entwickelt.
https://ello.co

Diaspora

Diaspora ist ein gemeinnütziges, benutzergeführtes, verteiltes soziales Netzwerk, das auf der kostenlosen Diaspora-Software basiert. Die Diaspora besteht aus einer Gruppe von unabhängigen Knoten (Pods genannt), die interagieren, um das Netzwerk zu bilden. Im März 2014 gab es mehr als 1 Million Diaspora-Konten.
https://diasporafoundation.org
https://pod.geraspora.de

Movim

Movim (My Open Virtual Identity Manager) ist ein verteiltes soziales Netzwerk, das auf XMPP, einem beliebten Kommunikationsprotokoll mit offenen Standards, aufbaut. Movim ist eine freie und quelloffene Software, die unter der AGPL lizenziert ist. Der Zugriff erfolgt über bestehende XMPP-Clients und Jabber-Konten.
https://movim.eu

friendica

Friendica (früher Friendika, ursprünglich Mistpark) ist eine Open-Source-Software für ein verteiltes soziales Netzwerk. Die meisten Funktionen der wichtigsten Microblogging- und Social-Networking-Plattformen sind auch in Friendica verfügbar, z.B. das Markieren von Benutzern und Gruppen über „@ mentions“, Direktnachrichten, Hashtags, Fotoalben, „likes“, „dislikes“, Kommentare und Neuaufteilungen von öffentlich sichtbaren Beiträgen. Veröffentlichte Elemente können im gesamten Netzwerk bearbeitet und aktualisiert werden.
https://friendi.ca

Human-connection

Human Connection GmbH ist ein gemeinnütziges, werbefreies, spendenfinanziertes, Open Source basiertes, soziales Wissens- und Aktionsnetzwerk gegründet 2012 von Dennis Hack, mit Unternehmenssitz in Weilheim an der Teck in Baden-Württemberg. Derzeit befindet sich Human Connection in der nicht öffentlichen Alpha-Testversion.
https://human-connection.org

Minds

Minds ist ein Open-Source- und verteilter Social-Networking-Dienst, der die Blockchain integriert, um die Community mit ERC-20-Token für verschiedene Beiträge zum Netzwerk zu belohnen. Benutzer können ihre Token verwenden, um für ihre Inhalte zu werben oder um Crowdfund zu betreiben und anderen Benutzern Trinkgeld zu geben, indem sie sich monatlich für exklusive Inhalte und Dienste anmelden.
Minds ist beliebt geworden für sein Engagement für Privatsphäre, Dezentralisierung, optionale Anonymität, radikale Transparenz, freie Meinungsäußerung und Belohnungen für Benutzer im Gegensatz zu Überwachung, Geheimhaltung, Zensur und Algorithmenmanipulation in vielen proprietären sozialen Netzwerken.
https://www.minds.com

Discourse

Discourse ist eine Open-Source-Internetforum- und Mailinglisten-Management-Softwareanwendung, die 2013 von Jeff Atwood, Robin Ward und Sam Safron gegründet wurde. Discourse wurde von First Round Capital und Greylock Partners finanziert. Die Anwendung wurde mit Ember.js und Ruby on Rails geschrieben. PostgreSQL dient als Backend-Datenbankmanagementsystem.
Aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit bricht Discourse mit der bestehenden Forensoftware, indem er Funktionen einbezieht, die in jüngster Zeit in großen sozialen Netzwerken populär geworden sind, wie unendliches Scrollen, Live-Updates, erweiterte Links und Drag&Drop-Anhänge. Die erklärten Ziele des Projekts sind jedoch eher sozialer als technischer Natur, um die Qualität der Online-Diskussionen durch verbesserte Forensoftware zu verbessern.
https://www.discourse.org

Mewe

MeWe schreibt über sich selbst: MeWe bietet die Möglichkeit, dich in einer sicheren Umgebung so zu zeigen, wie du bist. MeWe gibt dir Sicherheit und Freiheit, damit du dich so geben und zeigen kannst, wie du wirklich bist. Mark Weinstein ist Gründer und CEO von MeWe, dem Next-Gen Social Network. Mark ist ein führender Datenschutzbeauftragter, einer der visionären Erfinder von Social Networking und ein preisgekrönter Autor.
https://mewe.com

D.Tube

D.Tube ist die erste kryptodezentrale Video-Plattform, die auf der STEEM Blockchain und dem IPFS Peer-to-Peer-Netzwerk basiert. D.Tube zielt darauf ab, eine Alternative zu YouTube zu werden, die es ermöglicht, Videos auf IPFS anzusehen oder hochzuladen und diese auf der unveränderlichen STEEM Blockchain zu teilen oder zu kommentieren, während Sie dabei Kryptowährung verdienen.
https://d.tube

 

Banner Wolfgramm Services

Advertisements

Tips und News sind jetzt auf Google+ zu finden

Tips und News sind jetzt auf Google+ zu finden

Aktuelle „Tips und News“ sind jetzt auf Google+ zu finden. Bitte einfach auf eine der Grafiken klicken.

 

Banner Wolfgramm Services

WordPress Umstellung auf HTTPS

WordPress Umstellung auf HTTPS

 

Jetzt wird es aber wirklich Zeit! Die Umstellung auf https erhöht die Sicherheit und den Datenschutz der WordPress Website. Wichtige Daten, wie beispielsweise Passwörter und Formulardaten, können nicht unberechtigt durch Dritte abgehört werden. Webseiten mit SSL Zertifikat werden auch besser in den Suchmaschinen gelistet als ungesicherte Webseiten. Weitere technische Details zu https und Zertifikate finden Sie weiter unten in der Linkliste.

Für meine Projekte nutze ich gerne den Provider all-inkl.com. Nach meiner Erfahrung laufen die WordPress Installationen „rund“ und ich bin mit dem Support sehr zufrieden.
Die folgende Kurzbeschreibung ist jedoch grundsätzlich auch für andere Provider gültig. Seit 2015 gibt es die Zertifizierungsstelle Lets Encrypt. Hier können kostenlose SSL Zertifikate bezogen werden. Die Lets Encrypt Zertifikate sind in das KAS Server Kundenadministrationssystem integriert.

In dieser Kurzbeschreibung finden Sie eine Anleitung zu einer automatisierten Umstellung, eine Anleitung für eine manuelle Umstellung und alle notwendigen Links.

WICHTIG:
Erstellen Sie vor der Umstellung auf https unbedingt ein komplettes Backup der WordPress – Seite!

 

Banner Wolfgramm Services

Notwendige Zugriffsrechte

  • Zugriff auf das Kundenadministrationssystem (KAS Server) – Hier wird das Zertifikat beantragt.
  • Zugriff auf das Dashboard der WordPress Webseite – Hier werden die Links zu Grafiken und Verlinkungen von http auf https aktualisiert.
  • Zugriff per FTP auf den Webserver – Hier wird die Weiterleitung in der Datei .htaccess von http auf https aktiviert.

Automatisierte Umstellung mit Really Simple SSL

Das Plugin Really Simple SSL stellt die WordPress Seite (fast) selbstständig auf https um. Nur das SSL Zertifikat muss „außerhalb“ des Plugins beantragt und beschafft werden. Und das Plugin selbst muss natürlich ebenfalls installiert werden.

Manuelle Umstellung auf https

KAS Server

Auf dem KAS Server wird unter DOMAINS der Punkt BEARBEITEN ausgewählt. Dann über den Menüpunkt SSL SCHUTZ der Punkt BEARBEITEN ausgewählt. Nun ein Klick auf LETS ENCRYPT und HAFTUNGSAUSSCHLUSS AKZEPTIEREN. Als nächstes klicken Sie auf JETZT EIN LETS ENCRYPT ZERTIFIKAT BEZIEHEN UND EINBINDEN. Nun warten Sie etwas ab, bis die Einstellungen aktiv sind. Das Auswahl Menü SSL AKTIVIEREN steht jetzt bereits auf JA.

WordPress Dashboard

Weiter geht es nun im WordPress Dashboard. Hier wird nun in allen Pfadangaben http durch https ersetzt. Installieren Sie das Plugin SEARCH & REPLACE.
Suchen Sie in allen Tabellen mit SEARCH & REPLACE nach http://IHRE-WEBSEITE.DE und ersetzen das durch https://IHRE-WEBSEITE.DE. Dabei ist IHRE-WEBSITE.DE hier im Text der Platzhalter für Ihre aktuelle Domain.

Webserver – .htaccess bearbeiten

Weiter geht es auf dem Webserver per FTP. Für den Zugriff auf die Datei .htaccess wird der FTP Client verwendet. Für die Änderungen der Datei .htaccess selbst wird ein Text Editor verwendet.
Ganz oben in der Datei .htaccess einfach den folgenden Code zusätzlich hinein kopieren:

WordPress Umstellung auf HTTPS

 

Damit ist die Umstellung der WordPress Webseite auf https abgeschlossen.

 

Banner Wolfgramm Services

 

Weitere Informationen zur https Umstellung

KAS Server Kundenadministrationssystem
https://kas.all-inkl.com

KAS Anleitung SSL-Zertifikat-Einbindung
https://all-inkl.com/wichtig/anleitungen/kas/ssl-schutz-ssl-einstellungen/ssl-zertifikat/einbindung-let-s-encrypt-zertifikat_470.html

Better Search Replace
https://de.wordpress.org/plugins/better-search-replace/

Search & Replace
https://wordpress.org/plugins/search-and-replace/

WordPress-Backup-Plugin
https://de.wordpress.org/plugins/backwpup/

FTP Client Software
https://filezilla-project.org
https://winscp.net/eng/docs/lang:de

Zertifizierungsstelle Lets Encrypt
https://letsencrypt.org

Really Simple SSL
https://wordpress.org/plugins/really-simple-ssl/
https://really-simple-ssl.com

Die Datei .htaccess
https://wiki.selfhtml.org/wiki/Webserver/htaccess

IThemes Security (früher bekannt als Better WP Security)
https://de.wordpress.org/plugins/better-wp-security/

So funktionieren digitale Zertifikate und HTTPS
https://www.kaspersky.de/blog/so-funktionieren-digitale-zertifikate-und-https/1024/

Was sind Zertifikate?
https://www.com-magazin.de/praxis/sicherheit/was-sind-zertifikate-7451.html

 

Banner Wolfgramm Services

CMS Garden – Alle relevanten Open Source Content Management Systeme

Open Source Content Management Systeme

Vor einigen Jahren bin ich auf der Open Rhein Ruhr auf das Team von CMS Garden getroffen. Aufgefallen war mir das Team zunächst durch die Strohhüte. Gerade zu diesem Zeitpunkt stellte ich mir die Frage welches CMS ich in Zukunft verwenden werde. Der Zeitpunkt war perfekt. CMS Garden sammelt alle wichtigen Infos, Kriterien und Entscheidungshilfen zu folgenden Content-Management-Systemen:

  • Alchemy CMS
  • Contao
  • eZ Publish
  • Neos
  • CONTENIDO
  • django CMS
  • Drupal
  • Joomla!
  • OpenCms
  • papaya
  • Plone
  • REDAXO
  • ScientificCMS
  • TYPO3
  • Umbraco
  • WordPress

Für mich persönlich stand relativ schnell fest, dass ich mich für WordPress entscheiden werde. Wie Viele andere auch. Entscheidungshilfen habe ich durch CMS Garden gefunden. Eine tolle Zusammenfassung bietet das Buch „CMS Gartenfibel“, das auf Veranstaltungen kostenfrei verteilt wird.
Die Einleitung der „CMS Gartenfibel“ gibt auch einen Überblick über Open-Source-Software und Content-Management-Systeme im Allgemeinen. Wer den CMS Garden e. V. unterstützen möchte, kann übrigens auch Mitglied werden. Weitere Infos und Details gibt es über den folgenden Link.
Neben der Öffentlichkeitsarbeit arbeitet der Verein auch an verschiedenen Projekten. Der Fokus liegt bei der Projektarbeit auf der Sicherheit von Open-Source-Content-Management-Systemen.

Links:
http://www.cms-garden.org
https://openrheinruhr.de
https://wolfgrammservices.wordpress.com

 

Banner Wolfgramm Services

Quellen für WordPress Themes

Wordpress Themes

 

Durch den Einsatz der Themes werden Design und das eigentliche WordPress Programm voneinander getrennt.
Dadurch kann WordPress ein individuelles Design erhalten. Also: Das Aussehen und der Stil der Website oder des Blogs werden durch das installierte Theme bestimmt.
Die Quellen für kostenfreie und kostenpflichtige WordPress Themes sind nahezu unerschöpflich. Viele kostenfreie Themes sind unter WordPress.org zu finden.
Achtung: Vetrauen Sie nicht jeder Quelle. WordPress-Themes, die nicht von WordPress.org stammen, aber trotzden kostenfrei angeboten werden, könnten schadhaften Code enthalten.

WordPress Themes

https://de.wordpress.org/themes/
http://www.wpmore.de/30-kostenlose-responsive-wordpress-themes/
https://www.drweb.de/magazin/wordpress/themes/
https://www.axeldittmann.de/blog/wordpress-themes-kostenlos-free-47277
http://www.deutsche-wordpress-themes.com
http://www.freewordpressthemes.com
https://wordpressthemesbase.com/
https://topwpthemes.com/
https://www.blogohblog.com/category/wordpress-themes/
https://www.site5.com/wordpress-themes
https://www.themelab.com
https://wordpressthemesforfree.com
https://freewordpressthemes.net
https://www.wpexplorer.com/top-free-themes.html
https://www.fresheezy.com
https://wpclassic.com
https://newwpthemes.com
https://justfreethemes.com/themes/portfolio/
http://t3n.de/news/kostenlose-wordpress-themes-responsive-webdesign-376838/
http://themegarden.de/themes/
https://athemes.com/collections/free-wordpress-magazine-themes/
http://geld-im-netz.de/kostenlose-premium-themes-wordpress/

 

Banner Wolfgramm Services

Wordpress kinderleicht lokal installieren

Wordpress kinderleicht lokal installieren

Der Bitnami Katalog enthält eine wachsende Liste von mehr als 140 vorkonfigurierten Anwendungen und Entwicklungslaufzeiten, die fast überall betriebsbereit sind. Starten Sie die WordPress Installation schnell und einfach als lokale Installation auf dem Arbeitsrechner, auf einem eigenen Server oder für eine Cloud-Umgebung.

Lokale WordPress Installation

Die Bitnami Native Installers automatisieren die Einrichtung eines Bitnami-Anwendungsstapels (Stack) unter Windows, OS X oder Linux. Jeder Installer enthält die vollständige Software, die benötigt wird „out of the box“. Dabei liegt die Dateigrösse der Setup-Datei nur bei ca. 115 MB, je nach Anwendung.
Der Bitnami- WordPress- Stack ist vollständig eigenständig und beeinträchtigt nicht andere Softwareinstallationen auf dem System. Die Installation kann auch mehrfach in verschiedenen Installationsordnern durchgeführt werden und erfolgt über ein einfach zu bedienendes Installationsprogramm. Der Betrieb eines lokalen Webservers für den Webdesigner entfällt dadurch. Ist das Projekt abgeschlossen, kann der entsprechende Installationsordner einfach problemlos gelöscht werden. Die WordPressfunktionalität ist ebenfalls voll gegeben. Beispielsweise können Themes und Updates durchgeführt werden. Voraussetzung dafür ist eine Internet Verbindung.

WordPress Installer Download
https://bitnami.com/stack/wordpress/installer

WordPress Installer Dokumentation
https://docs.bitnami.com/installer/apps/wordpress/

Bitnami Homepage
https://bitnami.com

 

WordPress unter Ubuntu

Ich selber nutze die WordPress Installationen unter Ubuntu. Im laufenden Betrieb sieht das Control Panel für WordPress dann so aus.

Wordpress kinderleicht lokal installieren

Übersicht der Bitnami Stacks

  • Bitnami Native Installer: Zur Installation auf dem lokalen System
  • Bitnami Virtual Machine: Zum Betrieb als virtuelle Maschine
  • Bitnami Cloud Image: Zum Betrieb bei einem Cloud-Anbieter

 

Banner Wolfgramm Services

WordPress Seiten barrierefrei gestalten

WordPress Seiten barrierefrei gestalten

 

Viele Aktivitäten finden im Internet online statt. Immer mehr Senioren und Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen nutzen dabei das Internet. Dadurch wird eine barrierefreier Zugang zu Webseiten immer wichtiger. Vor allen Dingen dann, wenn sich die Inhalte der Webseite an Menschen mit Handicap richten. Um Webseiten möglichst barrierefrei zu gestalten stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Zusätzliche PDF Dateien in grosser Schriftgrösse mit maschinenlesbarem Text
  • Großzügige Grafiken und Übersichten
  • Plugins zur Barrrierefreiheit
  • Barrierefreie WordPress Themes

An erster Stelle sollte ein barrierefreies WordPress Theme in Verbindung mit einer großen Schriftart stehen. Als Ergänzung zu den Maßnahmen auf der Webseite können auf dem genutzten Endgerät Anwendungen wie Screenreader, Braillezeile oder eine Bildschirmlupe installiert werden.

Dieser Artikel soll als Motivation dienen neue Webseiten in Zukunft grundsätzlich barrierefrei zu gestalten. Auch ein Re-Design für vorhandene Seiten macht häufig Sinn. Auf weiterführende lesenswerte Informationen habe ich weiter unten in diesem Artikel verlinkt. Dort wird dieses wichtige Thema mehr im Detail behandelt.

Infos zur Barrierefreiheit

http://www.die-barrierefreie-website.de/
http://www.einfach-barrierefrei.net/verstehen
https://blogger-base.net/barrierefreiheit-im-internet-mit-wordpress/
https://de.wikipedia.org/wiki/Barrierefreiheit
https://www.einfach-fuer-alle.de/

WordPress Plugins zur Barrierefreiheit

https://wordpress.org/plugins/wp-accessibility/

Barrierefreie WordPress Themes

https://wordpress.org/themes/tags/accessibility-ready/

Tools zur Überprüfung der Barrierefreiheit

http://wave.webaim.org
http://valet.webthing.com/access/url.html
http://www.vischeck.com
http://www.cynthiasays.com
http://www.eyesyde.de

 

Banner Wolfgramm Services

Statistik Plugins für WordPress

wordpress, statistik, plugin, besucherzahlen, treffer, ranking, pageranking, auswertung, analyse, suchanfragen

 

Es macht Sinn die Statistiken des Blogs oder der Homepage im Blick zu behalten. Außer den Lösungen Piwik und Google Analytics gibt es verschiedene Möglichkeiten direkt über WordPress Plugins. Hier eine kurze Übersicht der vorhandenen Plugins.

 

Links zu den Statistik Plugins

https://de.wordpress.org/plugins/wp-statistics/
https://wordpress.org/plugins/jetpack/
https://wordpress.org/plugins/google-analytics-dashboard-for-wp/
https://wordpress.org/support/plugin/seo-rank-reporter
https://wordpress.org/plugins/social-metrics/

 

Banner Wolfgramm Services

 

 

Eigene Songs mit Hydrogen komponieren

sequenzer, drum machine, mixer, musik, music

 

Hydrogen ist eine erweiterte Drum-Machine, Sequencer und Mixer für GNU/Linux, Windows und MacOS. Sein Hauptziel ist es, professionell und dennoch einfach und intuitiv Drum Pattern-basierte Programmierung zu ermöglichen.
Mit dieser Anwendung können Rhythmen komponiert werden und daraus ein Song erstellt werden. Der Song-Editor enthält die Playliste der einzelnen Musikabschnitte. Diese werden im Pattern-Editor bearbeitet.

Anleitungen, Videos, Dokumentation und ein Forum gibt es auf der Hydrogen Homepage.

Links zu Hydrogen

http://www.hydrogen-music.org/hcms/
https://wiki.ubuntuusers.de/Hydrogen/

 

Banner Wolfgramm Services