HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! pro-linux.de wird 20 Jahre alt!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! pro-linux.de wird 20 Jahre alt!

 

pro-linux.de wird 20 Jahre alt!

Bereits seit vielen Jahren lese ich täglich den Newsletter von pro-linux.de. Nun wird pro-linux.de 20 Jahre alt. Ich sage herzlichen Glückwunsch und vielen, vielen Dank an pro-linux.de für die tollen und spannenden Artikel der vergangenen Jahre.

Pro-Linux: 20 Jahre Leidenschaft

https://www.pro-linux.de/news/1/26842/pro-linux-20-jahre-leidenschaft.html

Die Geschichte von Pro-Linux: 1998 bis 2009

https://www.pro-linux.de/artikel/2/1961/die-geschichte-von-pro-linux-1998-bis-2009.html

 

Bildergalerien

pro-linux.de hat Bildergalerien der Linuxtage aus dem Archiv geholt, dich ich Euch ebenfalls nicht unterschlagen möchte. Etwas Nostalgie darf an dieser Stelle einfach nicht fehlen.

LinuxTag 2005

https://www.pro-linux.de/-01027af

LinuxTag 2004

https://www.pro-linux.de/-01027ae

LinuxTag 2003

https://www.pro-linux.de/-01027ad

LinuxTag 2002

https://www.pro-linux.de/-01027ac

LinuxTag 2001

https://www.pro-linux.de/-01027ab

LinuxTag 2000

https://www.pro-linux.de/-01027aa

 

Ich finde es einfach nur toll, dass ich auch ein kleiner Teil der großen Linux Community sein darf.   🙂  Feiert schön und alles Gute!

 

 

 

Banner Wolfgramm Services

Werbeanzeigen

Freie Video-Editor Software 2019

Freie Video-Editor Software 2019

 

Einige Jahre verwendete ich Openshot als meinen bevorzugten Video Editor. Für die Erstellung meiner Tutorials und Screencasts bot mir das Programm alles was ich für den Schnitt benötigte. Openshot ist nicht mit Funktionen überfrachtet. Deshalb gelingt die Einarbeitung sehr schnell. Auch ohne tiefgreifende Fachkenntnisse ist die Bedienung intuitiv zu bewältigen. Leider häuften sich die Abstürze und ich musste mir eine Alternative zu Openshot überlegen. So kam ich zu KDEnlive. Das Programm KDEnlive bietet einen grösseren Funktionsumfang als Openshot. Das erweitert die Möglichkeiten.

Die Übergänge und Effekte sind sehr umfangreich. Aus diesem Grund würde ich mir wünschen, dass zu KDEnlive ein gutes Buch existieren würde. Dem ist leider nicht so. Es gibt allerdings einige gute Tutorials auf YouTube und ein Wiki. Der Buchgenerator im Wiki ist zur Zeit ohne Funktion. Das verlangsamt die Einarbeitung. Ich persönlich arbeite bevorzugt mit guter gedruckter Literatur und arbeite mich strukturiert und konsequent in neue komplexe Themen ein.

Auch bei Olive trifft der Nachteil der nicht ausreichenden Dokumentation zu. Olive ist ein noch recht neuer Video-Editor mit professionellem Anspruch. Die Dokumentation wird sicher noch nachgereicht. Schliesslich ist Olive immer noch eine Alpha Version.

DaVinci Resolve ist ein non-destruktives Video-Schnittprogramm für den Desktop. Das Tool bietet ähnlich viele Funktionen wie Avid, Final Cut und Premiere. Angeblich sollen auch die Spezialisten in Hollywood das Programm DaVinci Resolve nutzen. Ich habe persönlich das Programm nicht genutzt. In der Linkliste findet Ihr einen externen Erfahrungsbericht.

Eure Erfahrungen, Rückmeldungen und Tipps zum Thema Videoschnitt sind willkommen! Ich bin auf Diaspora und auf Twitter zu finden. Ansonsten hinterlasst einen Kommentar auf meinem Blog.

 

Video Software Links

Olive

https://www.olivevideoeditor.org

KDEnlive

https://kdenlive.org
https://de.wikibooks.org/wiki/Kdenlive

Openshot

https://www.openshot.org

DaVinci Resolve

https://www.blackmagicdesign.com/de

Allgemeine Video Links

Pro-Linux

https://www.pro-linux.de/news/1/26730/freier-video-editor-olive-als-alpha-version.html

Libre Graphics World

http://libregraphicsworld.org/blog/entry/introducing-olive-new-non-linear-video-editor

Open Source DVD

https://www.opensource-dvd.de/cgi-bin/such.cgi?suchen=video

slashCAM Online-Magazin

https://www.slashcam.de

DaVinci Resolve Übersicht

http://bleiwüsten.de/work/davinci-resolve-video-bearbeitung-schnitt-cut-cutter-film/

Videoaktiv mit Forum

https://www.videoaktiv.de

Amateurfilm Forum

https://www.amateurfilm-forum.de

 

Banner Wolfgramm Services

 

 

Produktion eines Freizeit-Kurzvideos

Produktion eines Freizeit-Kurzvideos

 

Von Zeit zu Zeit veröffentliche ich ein Freizeit – Video auf YouTube. Einige meiner Leser haben mich gefragt wie denn so ein Video entsteht.
Also: Meist entsteht die Idee zu dem Video sehr spontan. Hintergrund kann ein Ausflug, ein Museumsbesuch oder einfach ein längerer Spaziergang sein. Die Speicherkarten werden gelöscht und die Akkus voll geladen. Dann packe ich das Equipment ein und los geht es.
Die minimale Ausstattung besteht aus einem Stativ, einer Kompaktkamera und einem Smartphone. Zusätzlich ist oft auch eine Spiegelreflexkamera dabei.

Video Aufnahmen und Fotos vor Ort

Der erste Schritt ist vor Ort die benötigten Videos und Fotos aufzunehmen. Da heute alles digital aufgezeichnet wird, ist ein Patzer nicht so schlimm.
Zunächst wird alles aufgezeichnet was interessant sein könnte, gut aussieht oder gut zu dem Thema passt.

Sichten der Aufnahmen und Sortierung

Sobald wir wieder zu Hause eingetroffen sind, werden die Aufnahmen gesichtet und sortiert. Hier gilt das Prinzip: Vier Augen sehen mehr als Zwei. Schlechte Aufnahmen, die nicht gefallen werden gelöscht. Die übrigen Aufnahmen werden chronologisch und nach Themen sortiert. Dabei kopiere ich die Aufnahmen in Ordner und gebe den Ordnern und Dateien aussagekräftige Namen. Diese Sortierung führe ich meist zweimal durch.

Auswahl der Hintergrund Musik

Dann erfolgt die Auswahl der Hintergrundmusik. Die Musikdateien werden in den angelegten Ordner kopiert und die Reihenfolge bestimmt. Dann wird der Aufnahmepegel reduziert, da die Musik von den gesprochenen Texten überlagert werden soll. Zu diesem Zeitpunkt steht nun auch die ungefähre Dauer des Videos fest.

Text-Skript

Ich orientiere mich an dem vorhandenen Material und recherchiere die Hintergrundinformationen dazu. Einige Informationen finde ich vor Ort beim Dreh. Andere Informationen recherchiere ich nachträglich. Daraus entsteht nun das Skript für den Text. Der fertige Text wird gegliedert und in der Schriftgröße 16 ausgedruckt. Der große Text hilft später bei der Aufnahme.

Aufnahme der Audio Texte

Mit Hilfe des Text Skripts werden die Texte nun eingesprochen und aufgenommen. Der Aufnahmepegel wird eingestellt. Die Schmatzer und Atmer werden aus der Aufnahme entfernt. Dabei nehme ich meist nur zwei bis drei Sätze auf. Dann folgt die Bearbeitung der Aufnahme. Danach werden die nächsten Texte aufgenommen. Und so weiter.

Schnitt mit dem Schnittprogramm

Erst jetzt stehen alle notwendigen Dateien bereit: Audio-Texte, Musik, Videos, Fotos und Grafiken. Der eigentliche Videoschnitt mit dem Schnittprogramm kann jetzt beginnen. Alle Dateien werden zu einem Video zusammen geführt und das Video generiert. Dann wird das fertige Video gesichtet.

Veröffentlichung

Im letzten Schritt wird das Video auf die Videoplattform hochgeladen. Im Augenblick nutze ich, wie wohl die meisten anderen User auch, das Portal Youtube.

Das wäre mein persönlicher Ablauf zur Produktion eines Freizeit-Kurzvideos, in einer kurzen Beschreibung verpackt. Vielleicht ist diese Beschreibung ein Anreiz für Euch mit einem neuen Hobby zu starten. Viel Spaß!

 

Banner Wolfgramm Services

 

EINLADUNG – Ihr findet mich jetzt auf DIASPORA DEUTSCHLAND! (DE / EN)

EINLADUNG - Ihr findet mich jetzt auf DIASPORA DEUTSCHLAND!

(DE) Ich ziehe um! Da Google+ voraussichtlich im April 2019 die Pforten endgültig schliessen wird, bin ich ab sofort auch auf dem Netzwerk Diaspora Deutschland zu finden.
Meine Postings auf Google+ werde ich noch bis Ende des Jahres 2018 verfolgen. Ab 2019 werden sich meine Social Media Aktivitäten dann nahezu vollständig auf das Netzwerk Diaspora konzentrieren. Benutzt bitte den Diaspora Einladungs Link unter diesem Text für eine eventuelle Anmeldung.

Alle meine Follower und Freunde sind herzlich eingeladen mir ab 2019 auf dem Netzwerk Diaspora zu folgen. Ich würde mich sehr auf Euch freuen, der rege Austausch mit Euch war interessant und hat viele tolle Ideen hervor gebracht.
Neben dem Netzwerk Diaspora bin ich auch weiterhin über die zwei Messenger Telegram und Signal erreichbar.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit, egal für welches Netzwerk Ihr Euch entscheiden werdet. Macht es gut und bis bald.

Claus

 

 

EINLADUNG - Ihr findet mich jetzt auf DIASPORA DEUTSCHLAND!

(EN) I’m moving! Since Google+ is expected to close its doors in April 2019, I can now be found on the Diaspora Germany network.
I will follow my postings on Google+ until the end of 2018. From 2019 my social media activities will concentrate almost completely on the Diaspora network. Please use the Diaspora Invitation link below this text for a possible registration.

All my followers and friends are invited to follow me on the Diaspora Network from 2019. I would be very happy to meet you, the lively exchange with you has been interesting and has produced many great ideas.
Beside the network Diaspora I am still reachable via the two messengers Telegram and Signal.

I wish you a good time, no matter which network you choose. Do it well and see you soon.

Claus

 

Mein Diaspora – Profil Link

https://diasp.de/people/91c1a680df740136534f543d7ed6cc36

Diaspora – Einladungs Link

https://diasp.de/i/ab66b5561378

WordPress Blog

https://wolfgrammservices.wordpress.com

 

Banner Wolfgramm Services

Alternative soziale Netzwerke für Google+ , Facebook, Twitter und Co

Alternative soziale Netzwerke für Google+ , Facebook, Twitter und Co

 

Google+ schliesst 2019 die Pforten und der Facebook Konzern ist ständig aufgrund von Datenlecks in den Schlagzeilen. Alternative soziale Netzwerke gibt es bereits oder sie befinden sich gerade im Aufbau. Hier ist eine Liste alternativer sozialer Netzwerke, die zusätzlich auch die Privatsphäre der Nutzer zu achten scheinen. Die meisten davon sind dezentral aufgebaut. Weitere Anregungen und Tipps einfach hier posten.

Openbook

Hat aktuell eine Finanzierungskampagne bei Kickstarter neu gestartet und ist noch nicht online.

Mastodon

Mastodon ist ein verteilter Mikrobloggingdienst, der seit 2016 von Eugen Rochko entwickelt wird, einem deutschen Programmierer aus Jena. Im Gegensatz zu großen Plattformen wie Twitter ist Mastodon als dezentrales Netzwerk konzipiert.
https://joinmastodon.org

Ello

Ello ist ein von Paul Budnitz und Todd Berger im März 2014 ins Leben gerufener Social-Networking-Service, der als werbefreie Alternative zu bestehenden Social Networks konzipiert wurde. In jüngster Zeit hat es sich von seiner früheren Facebook-ähnlichen Inkarnation zu einer Pinterest-ähnlichen Website mit Kunst, Fotografie, Mode und Webkultur entwickelt.
https://ello.co

Diaspora

Diaspora ist ein gemeinnütziges, benutzergeführtes, verteiltes soziales Netzwerk, das auf der kostenlosen Diaspora-Software basiert. Die Diaspora besteht aus einer Gruppe von unabhängigen Knoten (Pods genannt), die interagieren, um das Netzwerk zu bilden. Im März 2014 gab es mehr als 1 Million Diaspora-Konten.
https://diasporafoundation.org
https://pod.geraspora.de

Movim

Movim (My Open Virtual Identity Manager) ist ein verteiltes soziales Netzwerk, das auf XMPP, einem beliebten Kommunikationsprotokoll mit offenen Standards, aufbaut. Movim ist eine freie und quelloffene Software, die unter der AGPL lizenziert ist. Der Zugriff erfolgt über bestehende XMPP-Clients und Jabber-Konten.
https://movim.eu

friendica

Friendica (früher Friendika, ursprünglich Mistpark) ist eine Open-Source-Software für ein verteiltes soziales Netzwerk. Die meisten Funktionen der wichtigsten Microblogging- und Social-Networking-Plattformen sind auch in Friendica verfügbar, z.B. das Markieren von Benutzern und Gruppen über „@ mentions“, Direktnachrichten, Hashtags, Fotoalben, „likes“, „dislikes“, Kommentare und Neuaufteilungen von öffentlich sichtbaren Beiträgen. Veröffentlichte Elemente können im gesamten Netzwerk bearbeitet und aktualisiert werden.
https://friendi.ca

Human-connection

Human Connection GmbH ist ein gemeinnütziges, werbefreies, spendenfinanziertes, Open Source basiertes, soziales Wissens- und Aktionsnetzwerk gegründet 2012 von Dennis Hack, mit Unternehmenssitz in Weilheim an der Teck in Baden-Württemberg. Derzeit befindet sich Human Connection in der nicht öffentlichen Alpha-Testversion.
https://human-connection.org

Minds

Minds ist ein Open-Source- und verteilter Social-Networking-Dienst, der die Blockchain integriert, um die Community mit ERC-20-Token für verschiedene Beiträge zum Netzwerk zu belohnen. Benutzer können ihre Token verwenden, um für ihre Inhalte zu werben oder um Crowdfund zu betreiben und anderen Benutzern Trinkgeld zu geben, indem sie sich monatlich für exklusive Inhalte und Dienste anmelden.
Minds ist beliebt geworden für sein Engagement für Privatsphäre, Dezentralisierung, optionale Anonymität, radikale Transparenz, freie Meinungsäußerung und Belohnungen für Benutzer im Gegensatz zu Überwachung, Geheimhaltung, Zensur und Algorithmenmanipulation in vielen proprietären sozialen Netzwerken.
https://www.minds.com

Discourse

Discourse ist eine Open-Source-Internetforum- und Mailinglisten-Management-Softwareanwendung, die 2013 von Jeff Atwood, Robin Ward und Sam Safron gegründet wurde. Discourse wurde von First Round Capital und Greylock Partners finanziert. Die Anwendung wurde mit Ember.js und Ruby on Rails geschrieben. PostgreSQL dient als Backend-Datenbankmanagementsystem.
Aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit bricht Discourse mit der bestehenden Forensoftware, indem er Funktionen einbezieht, die in jüngster Zeit in großen sozialen Netzwerken populär geworden sind, wie unendliches Scrollen, Live-Updates, erweiterte Links und Drag&Drop-Anhänge. Die erklärten Ziele des Projekts sind jedoch eher sozialer als technischer Natur, um die Qualität der Online-Diskussionen durch verbesserte Forensoftware zu verbessern.
https://www.discourse.org

Mewe

MeWe schreibt über sich selbst: MeWe bietet die Möglichkeit, dich in einer sicheren Umgebung so zu zeigen, wie du bist. MeWe gibt dir Sicherheit und Freiheit, damit du dich so geben und zeigen kannst, wie du wirklich bist. Mark Weinstein ist Gründer und CEO von MeWe, dem Next-Gen Social Network. Mark ist ein führender Datenschutzbeauftragter, einer der visionären Erfinder von Social Networking und ein preisgekrönter Autor.
https://mewe.com

D.Tube

D.Tube ist die erste kryptodezentrale Video-Plattform, die auf der STEEM Blockchain und dem IPFS Peer-to-Peer-Netzwerk basiert. D.Tube zielt darauf ab, eine Alternative zu YouTube zu werden, die es ermöglicht, Videos auf IPFS anzusehen oder hochzuladen und diese auf der unveränderlichen STEEM Blockchain zu teilen oder zu kommentieren, während Sie dabei Kryptowährung verdienen.
https://d.tube

 

Banner Wolfgramm Services

WordPress Umstellung auf HTTPS

WordPress Umstellung auf HTTPS

 

Jetzt wird es aber wirklich Zeit! Die Umstellung auf https erhöht die Sicherheit und den Datenschutz der WordPress Website. Wichtige Daten, wie beispielsweise Passwörter und Formulardaten, können nicht unberechtigt durch Dritte abgehört werden. Webseiten mit SSL Zertifikat werden auch besser in den Suchmaschinen gelistet als ungesicherte Webseiten. Weitere technische Details zu https und Zertifikate finden Sie weiter unten in der Linkliste.

Für meine Projekte nutze ich gerne den Provider all-inkl.com. Nach meiner Erfahrung laufen die WordPress Installationen „rund“ und ich bin mit dem Support sehr zufrieden.
Die folgende Kurzbeschreibung ist jedoch grundsätzlich auch für andere Provider gültig. Seit 2015 gibt es die Zertifizierungsstelle Lets Encrypt. Hier können kostenlose SSL Zertifikate bezogen werden. Die Lets Encrypt Zertifikate sind in das KAS Server Kundenadministrationssystem integriert.

In dieser Kurzbeschreibung finden Sie eine Anleitung zu einer automatisierten Umstellung, eine Anleitung für eine manuelle Umstellung und alle notwendigen Links.

WICHTIG:
Erstellen Sie vor der Umstellung auf https unbedingt ein komplettes Backup der WordPress – Seite!

 

Banner Wolfgramm Services

Notwendige Zugriffsrechte

  • Zugriff auf das Kundenadministrationssystem (KAS Server) – Hier wird das Zertifikat beantragt.
  • Zugriff auf das Dashboard der WordPress Webseite – Hier werden die Links zu Grafiken und Verlinkungen von http auf https aktualisiert.
  • Zugriff per FTP auf den Webserver – Hier wird die Weiterleitung in der Datei .htaccess von http auf https aktiviert.

Automatisierte Umstellung mit Really Simple SSL

Das Plugin Really Simple SSL stellt die WordPress Seite (fast) selbstständig auf https um. Nur das SSL Zertifikat muss „außerhalb“ des Plugins beantragt und beschafft werden. Und das Plugin selbst muss natürlich ebenfalls installiert werden.

Manuelle Umstellung auf https

KAS Server

Auf dem KAS Server wird unter DOMAINS der Punkt BEARBEITEN ausgewählt. Dann über den Menüpunkt SSL SCHUTZ der Punkt BEARBEITEN ausgewählt. Nun ein Klick auf LETS ENCRYPT und HAFTUNGSAUSSCHLUSS AKZEPTIEREN. Als nächstes klicken Sie auf JETZT EIN LETS ENCRYPT ZERTIFIKAT BEZIEHEN UND EINBINDEN. Nun warten Sie etwas ab, bis die Einstellungen aktiv sind. Das Auswahl Menü SSL AKTIVIEREN steht jetzt bereits auf JA.

WordPress Dashboard

Weiter geht es nun im WordPress Dashboard. Hier wird nun in allen Pfadangaben http durch https ersetzt. Installieren Sie das Plugin SEARCH & REPLACE.
Suchen Sie in allen Tabellen mit SEARCH & REPLACE nach http://IHRE-WEBSEITE.DE und ersetzen das durch https://IHRE-WEBSEITE.DE. Dabei ist IHRE-WEBSITE.DE hier im Text der Platzhalter für Ihre aktuelle Domain.

Webserver – .htaccess bearbeiten

Weiter geht es auf dem Webserver per FTP. Für den Zugriff auf die Datei .htaccess wird der FTP Client verwendet. Für die Änderungen der Datei .htaccess selbst wird ein Text Editor verwendet.
Ganz oben in der Datei .htaccess einfach den folgenden Code zusätzlich hinein kopieren:

WordPress Umstellung auf HTTPS

 

Damit ist die Umstellung der WordPress Webseite auf https abgeschlossen.

 

Banner Wolfgramm Services

 

Weitere Informationen zur https Umstellung

KAS Server Kundenadministrationssystem
https://kas.all-inkl.com

KAS Anleitung SSL-Zertifikat-Einbindung
https://all-inkl.com/wichtig/anleitungen/kas/ssl-schutz-ssl-einstellungen/ssl-zertifikat/einbindung-let-s-encrypt-zertifikat_470.html

Better Search Replace
https://de.wordpress.org/plugins/better-search-replace/

Search & Replace
https://wordpress.org/plugins/search-and-replace/

WordPress-Backup-Plugin
https://de.wordpress.org/plugins/backwpup/

FTP Client Software
https://filezilla-project.org
https://winscp.net/eng/docs/lang:de

Zertifizierungsstelle Lets Encrypt
https://letsencrypt.org

Really Simple SSL
https://wordpress.org/plugins/really-simple-ssl/
https://really-simple-ssl.com

Die Datei .htaccess
https://wiki.selfhtml.org/wiki/Webserver/htaccess

IThemes Security (früher bekannt als Better WP Security)
https://de.wordpress.org/plugins/better-wp-security/

So funktionieren digitale Zertifikate und HTTPS
https://www.kaspersky.de/blog/so-funktionieren-digitale-zertifikate-und-https/1024/

Was sind Zertifikate?
https://www.com-magazin.de/praxis/sicherheit/was-sind-zertifikate-7451.html

 

Banner Wolfgramm Services

CMS Garden – Alle relevanten Open Source Content Management Systeme

Open Source Content Management Systeme

Vor einigen Jahren bin ich auf der Open Rhein Ruhr auf das Team von CMS Garden getroffen. Aufgefallen war mir das Team zunächst durch die Strohhüte. Gerade zu diesem Zeitpunkt stellte ich mir die Frage welches CMS ich in Zukunft verwenden werde. Der Zeitpunkt war perfekt. CMS Garden sammelt alle wichtigen Infos, Kriterien und Entscheidungshilfen zu folgenden Content-Management-Systemen:

  • Alchemy CMS
  • Contao
  • eZ Publish
  • Neos
  • CONTENIDO
  • django CMS
  • Drupal
  • Joomla!
  • OpenCms
  • papaya
  • Plone
  • REDAXO
  • ScientificCMS
  • TYPO3
  • Umbraco
  • WordPress

Für mich persönlich stand relativ schnell fest, dass ich mich für WordPress entscheiden werde. Wie Viele andere auch. Entscheidungshilfen habe ich durch CMS Garden gefunden. Eine tolle Zusammenfassung bietet das Buch „CMS Gartenfibel“, das auf Veranstaltungen kostenfrei verteilt wird.
Die Einleitung der „CMS Gartenfibel“ gibt auch einen Überblick über Open-Source-Software und Content-Management-Systeme im Allgemeinen. Wer den CMS Garden e. V. unterstützen möchte, kann übrigens auch Mitglied werden. Weitere Infos und Details gibt es über den folgenden Link.
Neben der Öffentlichkeitsarbeit arbeitet der Verein auch an verschiedenen Projekten. Der Fokus liegt bei der Projektarbeit auf der Sicherheit von Open-Source-Content-Management-Systemen.

Links:
http://www.cms-garden.org
https://openrheinruhr.de
https://wolfgrammservices.wordpress.com

 

Banner Wolfgramm Services