Ubuntu – der einfache Umstieg von Unity auf GNOME

Ubuntu 18.04 LTS kommt mit GNOME statt mit Unity. Doch der Umstieg wird vermutlich einfacher sein als viele Unity Anwender erwarten.
Da Unity auf GNOME basiert sind viele Fenster und Funktionen unverändert. Anbei einige Screenshots meines experimentellen GNOME Desktops.

 

Sperrbildschirm

 

Login

 

Desktop mit Docky

 

Aktualisierungsverwaltung

 

Dateien verwalten

 

Aktivitäten Screen

 

Gnome Optimierungswerkzeug

 

LibreOffice unter Gnome

 

Ubuntu Cleaner

 

Einstellungen

 

Software


Links
https://www.gnome.org/gnome-3/
https://wolfgrammservices.wordpress.com

 

Banner Wolfgramm Services

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s