Freie Software und Open Source – FrOSCon und FrogLabs am 22. und 23. August 2015

Freie Software und Open Source – das sind die Themen der FrOSCon.
Jedes Jahr im Spätsommer veranstaltet der Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit Hilfe der LUUSA und des FrOSCon e.V. ein spannendes Programm mit Vorträgen und Workshops für Besucher aller Altersklassen, die Freie Software nutzen, kennenlernen wollen oder selbst entwickeln.
Eine Ausstellung mit Ständen von Open-Source Projekten und Firmen rundet das Angebot ab. Beim Social Event am Samstagabend können sich Besucher, Vortragende und HelferInnen austauschen und zusammen feiern.

froscon august 2015

Die diesjährigen Schwerpunkte sind:

  • „New kids on the net“ – neue Programmiersprachen mit Fokus auf Concurrency und Effizienz
  • „Open Source to go“ – Noch an Deinem Handgelenk, bald schon im Arm?
  • „Next generation infrastructure“ – Everything [Infrastructure, Network, Platform, Software] as a Service
  • „Nachhaltiges Mitwirken“ – Wie man sich ordentlich bei allen Beteiligten bedankt
  • „Eine Dekade freier und offener Software“ – Wie wir uns mit dem Fortschritt wandeln

Veranstaltungsort 2015

Auch dieses Jahr findet die FrOSCon an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin statt. Der Eintritt ist in diesem Jahr frei!

 
Zur FrOSCon Homepage
https://www.froscon.de

Rückblick und Recordings der FrOSCon 2014
http://media.ccc.de/browse/conferences/froscon/2014/index.html

 

froglabs-august-2015

Kinder- und Jugendtrack FrogLabs

Die FrogLabs sind ein Workshop-Programm für Kinder und Jugendliche von etwa 10 bis 16 Jahren, bei dem du gemeinsam mit vielen anderen Gleichgesinnten in deinem Alter an spannenden Projekten aus den Bereichen Informatik und Technik basteln, forschen und lernen kannst.

Du verbringst ein spannendes und unterhaltsames Wochenende in Form einer Freizeit in einer Gruppe von vielen Schülerinnen und Schülern, die dieselben Interessen teilen wie du. Bei der gemeinsamen Übernachtung mit Abendprogramm gibt es viele Möglichkeiten, neue Freundschaften zu schließen.
Das Kinder- und Jugendprogramm „FrogLabs“ wird dieses Jahr von jungen Informatikern selber gestaltet, indem Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Projekte und Ideen in Workshops vorstellen können. Dieses Jahr kostet die gesamte Freizeit, inkl. Wrkshops, Vollverpflegung und zwei Übernachtungen, 50 €.

Zu der Wochenendfreizeit bei den FrogLabs auf der FrOSCon 2015 gehört:

  • Gemeinsame Teilnahme am Abendprogramm der FrOSCon (Grillen, …) am Samstagabend
  • Übernachtung im Schlafwagen, Tourbus oder Wohnwagen im Basecamp Bonn
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen für alle Teilnehmer
  • Einführungsworkshops und Abendprogramm am Freitag

Zur FrogLabs Homepage
http://kids.froscon.de

Weitere Informationen zur FrogLabs 2015
https://www.teckids.org/froglabs_2015_froscon.htm

 
(Textquellen dieses Artikels: FrOSCon Homepages, abgerufen am 14. August 2015)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s