Beispiel für den inhaltlichen Aufbau eines Betriebshandbuchs

Als Antwort auf Ihre / Eure zahlreichen E-Mails bezüglich meines vorherigen Artikels auf diesem Blog, möchte ich nun ein konkretes Beispiel für ein Betriebshandbuch nachreichen. Das Dokument enthält eine detaillierte Inhaltsangabe, die an ITIL angelehnt ist und eigenen Anforderungen gemäß angepasst werden kann. Der Link zum Download ist weiter unten zu finden.

Tipp: Die notwendigen (Roh-) Texte und Prozessdiagramme werden in der Praxis von den Projektmanagern und Teilprojektmanagern bezogen, die über das notwendige Know-How innerhalb ihres Teilprojekts verfügen. Auf diese Art werden auch Prozessänderungen schnell in das aktive Betriebshandbuch übernommen.

Weitere relevante Ansprechpartner innerhalb der Projektorganisation sind:

– Prozesseigner
– Service Manager
– Transition Manager
– Change Manager
– Validation Manager
– Standortverantwortliche
Herzlichen Dank nochmals an alle Leser für die große Resonanz und für das große Interesse.

 

Download Template IT Betriebshandbuch:

beispiel-fuer-den-inhaltlichen-aufbau-eines-betriebshandbuchs

 

template-betriebshandbuch-nach-itil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s